Erfolge für Sportlerinnen und Sportler des ASKÖ ESV St. Veit/Glan im im Snowboard – Europacup

16.02.2020

Die für den ASKÖ Eisenbahnersportverein startende Snowboarderin Sabine Schöffmann gewann am 16.02.2020 den Europacup-PGS auf der Simonhöhe (Kärnten). Sie ist Mitglied der ÖSV-Nationalmannschaft und nutze die Pause zwischen den Weltcuprennen zum Start im Europacup. Nachdem sie bereits eine Woche zuvor den Europacup-PSL in Lenzerheide/SUI gewonnen hatte, wiederholte sie den Sieg in ihrer Heimat. Ab nächster Woche ist Sabine wieder im Snowboard-Weltcup in Südkorea, Kanada und Russland im Einsatz.
Auch die zwei anderen Starter des ASKÖ ESV St. Veit/Glan zeigten am 16.02.2020 beim Europacup-PGS auf der Simonhöhe tolle Leistungen. Fabian Obmann, der in der Saison 2018/2019 die Gesamtwertung im Snowboard-Europacup gewonnen hat, belegte den ausgezeichneten 5. Platz. Die noch nicht 17 Jahre alte Pia Schöffmann wurde in ihrer zweiten internationalen Saison bei diesem Rennen gute 27.

Sabine Schöffmann vom ASKÖ ESV St. Veit/Glan
Fabian Obmann vom ASKÖ ESV St. Veit/Glan
Pia Schöffmann vom ASKÖ ESV St. Veit/Glan